Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Vorsorge Kosten

Kosten für Vorsorgeuntersuchungen

Leider bringt die ständige Weiterentwicklung der Diagnoseverfahren auch eine stetige Verteuerung der medizinischen Versorgung, so dass viele der Vorsorgeleistungen, die wir Ihnen anbieten wollen, nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen werden. Daher müssen wir Ihnen diese Verfahren als sogenannte individuelle Gesundheitsleistungen anbieten, die nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ) abgerechnet werden.

Die Kosten werden von den privaten Versicherungsträgern zumeist komplett , zumindest aber teilweise übernommen. Allerdings macht es für gesetzlich Versicherte durchaus Sinn, jeweils im Einzelfall Kontakt zu Ihrer Krankenkasse aufzunehmen, die manchmal auch einen Teil oder auch die gesamte Untersuchung übernehmen. Dies haben wir zum Beispiel bei der MR-Mammographie oder auch bei der virtuellen Darmspiegelung schon häufig erlebt.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.