Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sonographie

Das Sonographie-Verfahren beruht auf der Anwendung von ultrahohen Schallwelen ist für den Menschen ohne jede Nebenwirkung. Unter Verwendung des sogenannten Dopplerprinzips sind auch Untersuchungen des Blutflusses möglich.

Ultraschall

Für die Ultraschall-Untersuchung wird ein ein farb- und geruchloses Ultraschall Gel auf die Haut des Patienten aufgetragen.

Zur Untersuchung der Bauchorgane müssen Sie vorher 6 Stunden nüchtern sein, zur Vermeidung von Blähungen und übermäßiger Darmbewegung.

Welche Spezialuntersuchungen bieten wir Ihnen an?

  • Untersuchungen bei Kindern jedes Alters (Ausnahme Vorsorgeuntersuchung wegen Hüftdysplasie - dies ist eine orthopädische Spezialuntersuchung)
  • Doppleruntersuchungen der Halsgefäße
  • Doppleruntersuchung der Bauchschlagader
  • ultraschallgeführte Punktion der Schilddrüse (in der Abteilung Nuklearmedizin)

Unsere Geräteausstattung

GE Logiq 5
2 Schallköpfe (2,2 – 6 MHz und 6 – 12 MHz)
Farbdoppler, Powerdoppler