Digitales Röntgen

Achtung Röntgenumbaumaßnahme August/September 2020

Ab dem 24.08.2020 erfolgt in unserer Praxis der Ausbau der derzeitigen Röntgenanlage und danach der Einbau einer neuen Anlage. In dieser Zeit können wir keine Röntgenaufnahmen erstellen. Die neue Anlage ist voraussichtlich ab dem 06.10.2020 in Betrieb, dann sind wir wieder für Sie da.

Danach wird uns eine sehr moderne voll-digitale Röntgenanlage zur Verfügung stehen, die es ermöglicht , Ganzbeinaufnahmen sowie Aufnahmen der gesamten Wirbelsäule zu erstellen - wichtig für ortopädische Fragestellungen wie Beinachsenanalyse oder Fragen im Zusammenhang mit Skoliiosen.

Leider können wir ab Inbetriebnahme der neuen Anlage keine Durchleuchtung mehr durchführen, so dass ab dann keine MR-Arthrographien, Ösophagusbreischluck-Untersuchungen und Funktionsaufnahmen der Trachea durchgeführt werden können.

Wir arbeiten mit einem digitalen Röntgen-System, das hilft, die Strahlendosis für den Patienten auf das absolut minimalste Maß zu reduzieren.

Röntgen, X-Ray, X-Strahlen

Röntgen und Durchleuchtung

Unsere Geräteausstattung

Philips DuoDiagnost

Philips Thoravision

Digitales Detektorsystem Firma Fuji

Philips DuoDiagnost

Philips DuoDiagnost