SPRECHSTUNDE 8 - 17 UHR
ABENDS UND SAMSTAGS NACH VEREINBARUNG

Neu: Online Terminbuchung für MRT und CT

Für ihre Online Terminbuchung ist es notwending, Ihren Überweisungsschein/Auftrag vorliegen zu haben. Machen Sie hierzu bitte ein Foto Ihres Überweisungsscheins/Auftrags im Querformat.

Ihre Radiologie in Stuttgart

Perfekt auf Ihren Einzelfall abgestimmt bieten wir Ihnen aus einer Hand das genaueste und schonendste radiologische oder nuklearmedizinische Untersuchungsverfahren.

In Zeiten der aktuellen Corona-Virus Pandemie haben wir für Sie genau wie sonst auch geöffnet.

Dies geschieht in Übereinstimmung mit den aktuellen Richtlinien des Landes Baden Württemberg und der Kassenärztlichen Vereinigung, zur Aufrechterhaltung einer geordneten, medizinischen Versorgung.

Zu Ihrem und unserem Schutz beachten wir die jeweils gültigen Verhaltensmaßnahmen in Anlehnung an die Empfehlungen des Robert Koch Instituts und anderer Quellen, um ein Infektionsrisiko möglichst gering zu halten. (Homepage Robert Koch Institut)

Beachten Sie bitte die folgenden Verhaltensregeln:

  • Wenn bei Ihnen der Verdacht auf eine COVID-19 Infektion besteht mit grippalen Symptomen (trockener Husten, Halsschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen):
    BETRETEN SIE DIE PRAXIS NICHT!!
    Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf, dieser wird Sie in einer Corona-Spezial-Ambulanz anmelden, wenn er nicht selbst Coronaschwerpunktpraxis ist. Sagen Sie bitte in einem solchen Fall auch Ihren persönlichen Termin rechtzeitig, am besten spätestens 48 h vor Untersuchungsbeginn ab.

  • Bitte achten Sie während Ihres Besuches in der Praxis auf einen ausreichenden Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Mitpatienten und unserem Personal. Wir haben dazu ausreichend große Warte- und Empfangsbereiche.

  • Bringen Sie - falls möglich - keine Angehörigen oder Begleitpersonen zu Ihrem Arztbesuch mit, ausgenommen diese sind aus pflegerischen oder medizinischen Gründen, oder als Dolmetscher/in für Sie unentbehrlich. Begleitpersonen sollen nach Möglichkeit außerhalb der Praxis warten.

  • Bringen Sie zu Ihrem Arzttermin unbedingt Ihre eigene medizinische Maske mit. Behelfsmasken oder Stoffmasken sind seit der letzten Corona-Verordnung des Landes nicht mehr akzeptabel.

  • Desinfizieren Sie sich gerne beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände (entsprechende Spender finden Sie im Eingangsbereich)

  • Benutzen Sie nach Untersuchngen im 1. Stock nach Möglichkeit den dafür ausgewiesenen Notausgang zum Treppenhaus  zur Vermeidung kreuzender Gehwege.

Was wir tun:

  • Wir gestalten Ihren Aufenthalt in der Praxis möglichst kurz. Dazu zählt auch, dass wir nach der Untersuchung in der Regel keine ärztliche Befundbesprechung durchführen. Ausnahmen dazu sind Notfälle und gravierende Befunde, die akute Konsequenzen wie z.B. eine umgehend notwendige weitere Behandlung haben. Dazu werden alle Untersuchungen direkt nach der Erstellung von einem Arzt auf solche Befunde durchgesehen und Ihnen dann auch persönlich mitgeteilt, falls erforderlich.

  • Zu Ihrem und unserem Schutz tragen die Mitarbeiter bei unvermeidlichem engerem Kontakt medizinische Atemschutzmasken.

  • Unser Personal ist im Umgang mit den Hygienemaßnahmen geschult.

Stellenangebote

Wir suchen ab sofort eine Vollzeitkraft für das Callcenter unserer Praxis. Sie verfügen über eine MFA-Ausbildung oder vergleichbare berufliche Erfahrung und sind eine aufgeschlossene, freundlich zugewandte und belastbare Persönlichkeit. Es erwartet Sie ein nettes Team von derzeit 5 Mitarbeiterinnen. Die Aufgabe umfasst die Terminvergabe am Telefon aber auch die persönliche Terminvergabe mit den Patient/innen, die unser Praxis dafür direkt aufsuchen.  Über Ihre aussagekräftige Bewerbung würden wir uns sehr freuen. Bitte richten Sie diese auf dem Postweg an unser Sekretariat

Radiologie Zentrum Stuttgart
z.Hd. Frau Sabrina Scheeff
Seelbergstraße 11
70372 Stuttgart

oder direkt per E-Mail an s.scheeff[ät]radiologiezentrum-stuttgart[.]de

Beschäftigungsumfang 38 Stunden/Woche oder nach Wunsch, die Stelle ist unbefristet.

Das ist Ihr Profil: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur MTRA, idealerweise Berufserfahrung im Fachgebiet Nuklearmedizin, patientenorientiertes und einfühlsames Handeln sowie Freude an der Arbeit.

Wichtige Aufgaben für Sie: Ihr Aufgabenbereich besteht in der Durchführung von nuklearmedizinischen Untersuchungen, Umgang mit PACS und RIS, Bedienung von Gamma-Kameras und SPECT-CT, Qualitätskontrollen.

Wir bieten: Sehr deutlich übertarifliche Bezahlung und sehr großzügige Möglichkeiten für Ferien- / Freizeitgestaltung. Mitarbeiter Zufriedenheit ist für uns sehr wichtig, Weiterbildung im Fach Nuklearmedizin wird von uns gern gesehen und unterstützt.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Prof. Dr. Stefan Gratz, Telefon 0711 - 5538241, zur Verfügung.

Bewerbungen bitte an
Praxis für Nuklearmedizin Bad Cannstatt, Seelbergstraße 11, 70372 Stuttgart
E-Mail: xyz750ss@gmx.de • www.radiologiezentrum-stuttgart.de

Wir suchen für den radiologischen Teil unserer Praxisgemeinschaft eine MTRA (oder MFA mit radiologischen Vorkenntnissen) zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit. Wir sind eine der größten Praxen im Großraum Stuttgart und verfügen über alle bildgebenden Modalitäten abgesehen von Angiografie und interventioneller Radiologie. Sie erwartet ein sehr vielseitiger Arbeitsplatz ohne Nachtdienste in einem dynamischen, freundlichen und kollegialen Team. Wenn Sie gerne eingenständig und verantwortungsbewußt arbeiten und Freude im Umgang mit den Patienten haben, sind Sie bei uns genau richtig. Über Ihre Bewerbung würden wir uns sehr freuen. Richten Sie diese bitte an unsere Postanschrift oder auch gerne per Mail, z.Hd. Herrn Dr. Erdtmann (dr.erdtmann(ät)radiologiezentrum-stuttgart.de).

Zuverlässige radiologische Diagnostik:

Kernspin- bzw. Magnetresonanztomographie:

gesamtes Spektrum der Diagnostik und Vorsorge einschließlich Spezialuntersuchungen wie MR-Mammographie, Ganzkörper-MRT, multiparametrische MRT der Prostata, Ganzkörper-MR-Angiographie, MRT der Kiefergelenke, und viele mehr.

MRT 

gesamtes Spektrum der Diagnostik und Vorsorge einschließlich Spezialuntersuchungen wie  Dental-CT, CT-Knochendichtemessung und vieles mehr.

CT 

 – hochauflösende Mammosonographie

Kooperationspraxis des Brustzentrums Stuttgart am Klinikum Stuttgart mit ständiger Zertifizierung und in Übereinstimmung mit den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Senologie und der Deutschen Krebsgesellschaft.

Mammadiagnostik

gesamtes Spektrum der Diagnostik und Vorsorge bei allen Altersgruppen einschließlich Doppleruntersuchungen der Halsschlagadern

Ultraschall

strahlensparend in digitaler Technik

Digitales Röntgen 

gesamtes diagnostisches Spektrum einschließlich Sentinel-Node-Diagnostik und neurologischer Durchblutungs- und Rezeptorszintigraphie, Radiosynoviorthese, Ultraschallgeführte Punktion von Schilddrüsenknoten

Nuklearmedizin

Leitlinien zur Indikation radiologischer Untersuchungen


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,


die deutschen Strahlenschutzkommission gibt eine Orientierungshilfe zur Indikation der verschiedenen radiologischen Untersuchungsverfahren und zu bestimmten diagnostischen Fragestellungen:
Download unter www.ssk.de

Bei Fragen oder Unklarheiten rufen Sie uns bitte an unter  0711 55 38 20.